ausgebucht

FGS Nautilus


Hinweis zum Vorverkauf 2021:

Wir werden noch lange Zeit warten müssen, bis wir verlässliche Aussagen dazu erhalten, ob im nächsten Sommer Großveranstaltungen stattfinden dürfen. So lange hier keine Gewissheit und damit Planungssicherheit für uns herrscht, werden wir den Vorverkauf für das Jahr 2021 nicht starten. Auf dieser Seite finden Sie noch die alten Informationen aus dem Jahr 2020.

Wir bitten Sie hierfür um Ihr Verständnis. 

Die 'Nautilus' ist das größte Schiff der Primus-Flotte. Der schnittige Luxus-Cruiser bietet auf zwei geräumigen Salondecks und dem riesigen Sonnendeck jede Menge Platz und Möglichkeit das Feuerwerkspektakel der Kölner Lichter mitzuerleben.

Das liebevolle Design der Nautilus mit maritimen Flair lädt zu einer entspannten Atmosphäre ein.

Während sich die Nautilus in den Konvoi einreiht, genießen die Gäste das Buffet Vital an Bord.

Preis, Reservierung

€ 191,- pro Person inkl. Buffet und Begrüßungssekt
zzgl. Portokosten in Höhe von € 3,90 pro Bestellung

Veranstaltungsbüro Werner Nolden GmbH

Telefon 02171 - 3801
Mail schiffe@veranstaltungsbuero.de


Buffet Vital

Begrüßungssekt

* * *

Caesar Salad mit gehobeltem Parmesan
und Knoblauch-Croûtons

Angebratenes Gemüse und Pilze
an einem Tomatenconfit und Rucola

Frankfurter Grüne Soße und gekochte Eier

Kirsch-, Tomatensalat mit Ziegenkäse

***

Erbsen- Minzsuppe mit Croûtons

Geflügelrollbraten „Italia“ auf
Tomaten-, Zucchini- und Kartoffelgemüse

Schweinefilet auf gegrilltem Gemüse
mit Kräutergnocchi

Wildlachs in einer Riesling- Senfsoße
auf Blattspinat und Butterkartoffeln

Vegetarisch:
Bandnudeln mit Ratatouille

***

Frischer Obstsalat
Erdbeer- Joghurtcrème mit Minze

***
Käseauswahl mit Obst dekoriert
Brot- und Brötchenauswahl
Mehrkorn- und Weizenbaguette
Butter

***
Änderungen vorbehalten!

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Erwerb von Schifffahrtskarten sowie unsere Datenschutzerklärung.

Abfahrtsort

Köln linksrheinisch, nördlich Zoobrücke

Steiger/ Einstiegszeit

Anleger Nr. 18
17.00 Uhr - 17.30 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Sonstiges

Bei schlechtem Wetter bitte Regenkleidung mitbringen. Das Aufspannen von Regen-schirmen ist wegen der Sichtbehinderung nicht erwünscht.