Feuerwerke

Rund 40 Pyrotechniker und Helfer der Firma Weco werden vom 18.07.2018 bis 20.07.2018 die Feuerwerke aufbauen und am 21.07.2018 abbrennen. Allein das musiksynchrone Hauptfeuerwerk zwischen Bastei und Tanzbrunnen besteht aus ca. 4,7 Tonnen Feuerwerkskörpern, etwa 1,3 Tonnen Feuerwerkskörper kommen dann nochmals für die kleinen Feuerwerke entlang des Rheins hinzu. Insgesamt sind das schätzungsweise mehr als 20.000 Schuß. Die musiksynchrone Beschallung des Hauptfeuerwerkes erfolgt über zahlreiche Beschallungstürme, die zwischen der Hohenzollern- und Zoobrücke beidseitig des Rheins aufgestellt werden. Über diese kann das Publikum an den Rheinufern auch das komplette Bühnenprogramm am Tanzbrunnen verfolgen.

1 Porzer Groov - Sammelstelle für den Schiffskonvoi

2 Feuerwerk in Porz und Start des Konvois (ca. 21:50 Uhr)

3 Feuerwerk in Rodenkirchen

4 Feuerwerk an den Poller Wiesen

5 Bengalische Beleuchtung im Rheinauhafen und Ballonglühen

6 Musikalisches Feuerwerk vor dem Tanzbrunnen (ca. 22:25 Uhr)

7 Feuerwerk in Mülheim

8 Musiksynchrones Feuerwerk (ca. 23:30 Uhr)